Blog

Mutig Neues wagen

Guten Morgen, Du lieber, lieber Mensch☀
So ist die Schöpfung: Eine spiralförmiger Entwicklungsweg. Und wenn man die Geometrie beobachtet, dann sieht man keine LĂŒcken, immer ist eine Form von Bewegung zu ahnen und immer geht es aufwĂ€rts, niemals zurĂŒck.
Und so nehmen wir wohl alles Huckepack auf unserem Weg wie die Schnecke ihr SchneckenhĂ€uschen. Jede Erfahrung wird integriert und hilft den nĂ€chsten Schritt zu formen. Und zwar den nĂ€chsten Schritt in die AufwĂ€rtsentwicklung. In der Sprache der Zeit gesprochen: Den nĂ€chsten Schritt in die Zukunft. Und so frage ich mich oft, was kann ich zurĂŒck- und loslassen, weil es integriert ist? Und was dient jetzt meiner Zukunft? Was kann ich mutig Neues wagen? đŸ’«đŸ’«đŸ’«

 

đŸ“·Quelle: Dana Ward (unsplash)

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
2 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Ulrike
25. November 2023

Ich liebe Spiralen, liebe Silke! Wir finden sie als ideale Entwicklungsformen ĂŒberall in der Natur. In SchneckenhĂ€usern, SonnenblumenblĂŒten, in allen KorbblĂŒtlern, und vielem mehr. Sie stellen bildhaft die Harmonie des Wachsens dar. Wir finden sie im System der Töne und Farben – ĂŒberall dort, wo Harmonie das Gesetz des Lebens bestimmt. Ist es nicht wunderbar zu wissen, dass auch unsere Entwicklung niemals niemals endet? đŸ€© Tolle Fotoauswahl!

Weitere BeitrÀge

VerÀnderungSchmieden
DasHerzFĂŒhrt
GottSeiDank

Kategorien

Bleiben wir in Verbindung?

Von mir aus gern! Wenn Du magst, lass Dich mit dem „Haste-mal-ne-Minute“-Newsletter per E-Mail informieren, was es Neues an Blogs, Podcasts und Texten gibt.