Blog

Zukunft verpassen

Guten Morgen, Du lieber, lieber Mensch☀
Da musste ich erstmal dran lang denken… Wie kann ich wegen der Vergangenheit die Zukunft verpassen?
Ja, stimmt. Indem ich an der Vergangenheit festhalte. Da weiß ich doch, was ich habe. Das Gewohnte. Damit fĂŒhle ich mich einigermaßen wohl. Da hab ich mich eingerichtet. Könnte ja schlechter kommen. Weiß man nie. Ob’s besser kommt? Wer soll das wissen?
Tja, aber nun dreht sich alles. Unsere Seelen erinnern uns: Jeder von uns ist Schöpfer. Nicht nur Genies oder KĂŒnstler. Wir Menschen sind es alle. In den unterschiedlichsten Ausdrucksformen. Jeweils ein Schöpfertropfen im großen Meer der Schöpfung.
Wir sind hier, um unser Leben selbst zu gestalten, auf dieser Erde, im Einklang mit der Natur und in einem wertschĂ€tzenden MitEINander. Das ist fĂŒr Viele ganz neu, sich nicht mehr unterzuordnen. Ganz ungewohnt. Ganz anders. Wir Menschen mit Schöpfer-bewusstsein sind es, auf die wir warten, damit sich nun alles zum Guten wendet đŸ’«đŸ’•đŸ’Ș🩋🍃

 

đŸ“·Quelle: pixabay

Weitere BeitrÀge

Kalle
Kalle
MomenteDerWonne

Kategorien

Bleiben wir in Verbindung?

Von mir aus gern! Wenn Du magst, lass Dich mit dem „Haste-mal-ne-Minute“-Newsletter per E-Mail informieren, was es Neues an Blogs, Podcasts und Texten gibt.