Blog

Raus aus den alten Pantoffeln

Guten Morgen, Du lieber, lieber Mensch‚ėÄÔłŹ
Man hängt so an den Dingen. Wie an den Pantoffeln. Die sind eingelaufen. Bequem. Ein bißchen oll. Gehen aber noch. Neue Schuhe? Ach nee. Die sind ja immer so steif. Vielleicht passen sie auch nicht so gut.
Lieber weiter tragen. Vielleicht halten diese ja ewig? Leider nein.
Die Dinge, das Leben, das Universum. Sie schubsen uns hin in die nächste Veränderung.
Im Nofall mit Macht und ohne Pardon. Dann werden zum Beispiel sehr pl√∂tzlich die F√ľ√üe nass. Oder es muss eine Zeit mit nur einem Schuh gehen.
Ich hab das seit einiger Zeit umgestellt. Beim ersten Impuls „es schubst mich was“ werde ich hellwach. Wer schubst mich da wohin? Was will ver√§ndert werden?
Neulich gab’s neue Pantoffeln ūüėČ

 

ūüď∑Quelle: Silke Br√ľnig

Weitere Beiträge

Kalle
Kalle
MomenteDerWonne

Kategorien

Bleiben wir in Verbindung?

Von mir aus gern! Wenn Du magst, lass Dich mit dem „Haste-mal-ne-Minute“-Newsletter per E-Mail informieren, was es Neues an Blogs, Podcasts und Texten gibt.