Blog

Die Seele ist ein Pionier

Guten Morgen, Du lieber, lieber Mensch☀
Das Leben will erfahren werden. Immer und immer wieder neu. Wir fahren links und geradeaus, wir biegen rechts ab und bleiben stehen, manchmal auch in einer Sackgasse. Alles ist dort irgendwann bekannt. Alles ist erfahren. Es lohnt dann eigentlich nicht weiter in der Sackgasse im Kreis zu fahren oder sich parkend einzurichten.
Auf zu neuen Ufern – auf ins Unbekannte! Die meisten Menschen bereuen am Ende ihres Lebens die Dinge, die sich nicht gewagt haben und Wege, die sie nicht gegangen sind. Irgendwann haben sie aus ihrer Sackgasse nicht mehr ausgeparkt. Es war ĂŒberschaubar. Vermeintlich sicher. Gewohnt.
Aber unsere Seele ist ein Pionier. Sie strebt ins noch Unbekannte… ich merke das deutlich… und laufe los đŸ’«đŸ’«đŸ’«

 

đŸ“·Quelle: Greg Rosenke (unsplash)

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
1 Kommentar
Inline Feedbacks
View all comments
Ulrike
14. Dezember 2023

Sackgasse. Am Ende die Mauer nicht erkennen. Immer weiter versuchen, dort einen Weg zu finden. Tut weh. Umdrehen … ah, am anderen Ende ist der Weg ja offen! Sich freudig auf neue und unbekannte Wege begeben, Neues lernen, sich weiterentwickeln. Unsere Sackgassen nehmen immer neue Gestalt an. Und immer wieder fordern sie Entwicklung, verlangen von uns Wenden, Wenden, Wenden … und Wachsen. Tode und Neugeburten. Und im Zentrum schaut ganz still der Schöpfer zu. Unser ALL-er bewusst SEIN. Das Leben ist nur ein Irrgarten, wenn wir uns diesem inneren Strom nicht angliedern. Er ist frei von Nebel und der Weg ist EINfach. Einfach Labyrinth. Ich wĂŒnsche Dir einen klaren Tag, liebe Silke! đŸ’«

Weitere BeitrÀge

VerÀnderungSchmieden
DasHerzFĂŒhrt
GottSeiDank

Kategorien

Bleiben wir in Verbindung?

Von mir aus gern! Wenn Du magst, lass Dich mit dem „Haste-mal-ne-Minute“-Newsletter per E-Mail informieren, was es Neues an Blogs, Podcasts und Texten gibt.