Blog

Gute Gedanken säen

Guten Morgen, Du lieber, lieber Mensch☀️
„Was man sät, das erntet man.“ Da spricht das hermetische Gesetz von Ursache und Wirkung. Jede Ursache hat eine Wirkung. Und jede Wirkung hat-te eine Ursache, ob wir uns dieser Tatsache bewusst sind oder nicht.
Und so sind unsere bewussten – und leider oft auch unbewussten – Gedanken den ganzen Tag über Ursachensetzer mit Wirkung.
Düstere Stimmung als Wirkung sorgenvoller Gedanken. Oder freudvolle Stimmung als Wirkung zuversichtlicher Gedanken. Das mächtigste Werkzeug für ein friedvolles Leben und MitEINanander ist also unsere Bewusstheit über unsere Gedanken. Na, dann lass uns riesige Blumenfelder säen 🤗🌻🌺💫🌸🌼✨

 

📷Quelle: Silke Brünig

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments

Weitere Beiträge

Kalle
Kalle
MomenteDerWonne

Kategorien

Bleiben wir in Verbindung?

Von mir aus gern! Wenn Du magst, lass Dich mit dem „Haste-mal-ne-Minute“-Newsletter per E-Mail informieren, was es Neues an Blogs, Podcasts und Texten gibt.