Blog

Bäume und Menschen

Guten Morgen, Du lieber, lieber Mensch☀️
Diese beeindruckend große Platane wächst mitten im wunderschönen Bozen in Südtirol. Kannst Du Dir bei ihrem Anblick vorstellen, dass sie ängstlich ist?
Wir Menschen sind den Bäumen so ähnlich – mit Mutter Erde verwurzelt und „mit allen Antennen“ ausgerichtet gen Himmel. Bäume und Menschen leben – mindestens über den Atem – in enger Symbiose. Und wir wurden beide arg im Wachsen und Sein eingeschränkt. Das ändert sich nun. Die Bäume werden wieder zu Ihrer noch viel mächtigeren Größe wachsen dürfen, als wir dies heute kennen. Und wir Menschen auch. Wir wachsen über unsere Ängste hinaus tief in uns und unser liebendes MitEINander hinein💖🤗💖

 

📷Quelle: Silke Brünig

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
1 Kommentar
Inline Feedbacks
View all comments
Ulrike
6. Oktober 2023

Wie wahr, wie wahr! Darf ich Dich an einen weiteren Baum zum Bestaunen erinnern? Kennst Du den chinesischen Blauglockenbaum?
https://de.wikipedia.org/wiki/Blauglockenbaum
Wowowow!!!

Weitere Beiträge

UrVertrauen
DieSchöpfungSpricht
UrVertrauen

Kategorien

Bleiben wir in Verbindung?

Von mir aus gern! Wenn Du magst, lass Dich mit dem „Haste-mal-ne-Minute“-Newsletter per E-Mail informieren, was es Neues an Blogs, Podcasts und Texten gibt.