Blog

Denken-Sehen-Glauben

Guten Morgen, Du lieber, lieber Mensch☀
Eine Riesenwelle könnte das gewesen sein. Oder war es eine ganz kleine? Wir können es nicht genau sagen. Perspektiven können tÀuschen.
Unsere Augen lassen sich ja bekanntermaßen enorm leicht in die Irre fĂŒhren. Unser Verstand aber auch. Er spult jahrzehntealte Programme ab, die sich in ihm eingebrannt haben. Nicht alles davon muss heute mehr passen. Stelle ich jedenfalls öfter fĂŒr mich fest. Kennste das auch? Da kommt zack ein Gedanke. Den mache ich mir erstmal bewusst, bevor ich – wie ferngesteuert – ihm unĂŒberlegt folgend handle.
Inzwischen folge ich nicht „gedankenlos“ mehr meinen Gedanken. Ich glaube nicht mehr so einfach, was es da so denkt. Ich denke quasi neu. Schaffe Nebenwege abseits meiner Gedankenautobahnen. Lohnt sich – lohnt sich wirklich, weil es mein Leben lebendiger und freier werden lĂ€sst đŸ’«đŸƒđŸ•ŠđŸƒđŸ’«

 

đŸ“·Quelle: Tim Marshall (unsplash)

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments

Weitere BeitrÀge

Kalle
Kalle
MomenteDerWonne

Kategorien

Bleiben wir in Verbindung?

Von mir aus gern! Wenn Du magst, lass Dich mit dem „Haste-mal-ne-Minute“-Newsletter per E-Mail informieren, was es Neues an Blogs, Podcasts und Texten gibt.