Blog

Wissen und Vertrauen

Guten Morgen, Du lieber, lieber Mensch☀
Hoffen und Glauben. Zwei WeggefĂ€hrten meines Lebens, denen ich lange Zeit gefolgt bin. An meine Hoffnungen war immer ein Warten geknĂŒpft. Und mein Glauben kam eher aus meinen Verstand.
Irgendwann wollte ich nicht mehr warten. Wie auf einen Lottogewinn, der nie kommt. In dem unbĂ€ndigen Wunsch mein Sein und Sinn zu entdecken, begann meine Suche, deren Basis Wissen ist. Wissen, das Jahrtausende lang geheim gehalten wurde. Wissen ĂŒber unseren Kosmos und unsere Rolle hier auf Erden. Und – auf diesem langen Weg der Erkenntnis machte mein Verstand irgendwann – wie wunderbar – meinem Herzen Platz. Ich spĂŒrte nun (wieder) dieses tiefe Urvertrauen. Dieses Vertrauen darauf, dass alles, was ist, war und jemals sein wird, seinen ĂŒbergeordneten Sinn in der Schöpfung hat. Dieser Weg ist wunderbar und macht mich unendlich dankbar đŸ™đŸŒđŸ’–âœš

 

đŸ“·Quelle: Andy Holmes (unsplash)

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments

Weitere BeitrÀge

Kalle
Kalle
MomenteDerWonne

Kategorien

Bleiben wir in Verbindung?

Von mir aus gern! Wenn Du magst, lass Dich mit dem „Haste-mal-ne-Minute“-Newsletter per E-Mail informieren, was es Neues an Blogs, Podcasts und Texten gibt.