Blog

Der Mut sagt „darum“

Guten Morgen, Du lieber, lieber Mensch☀
Wie oft in meinem Leben habe ich wohl schon „wenn… dann“ gesagt? Damit habe ich mir immer so einen kleinen Puffer geschaffen. Ja, mache ich schon irgendwann… Nee, die VerĂ€nderung ist ganz schön groß, wer weiß, was danach kommt. SpĂ€ter, ja. Mal sehen.
Es fehlte der Mut fĂŒr den Sprung ins Neue. Und es waren definitiv mindestens Bedenken, wenn nicht Angst, die mich abhielten. So blieb oft alles, wie es war. Chancen der Entwicklung blieben liegen.
Aber das macht nichts. Es ist immer alles dran, wenn es dran ist. Und so ist es doch spannend, dass ich heute viel mutiger bin. Hab ich Mut „gelernt“?
Ja, hab ich. Jede gute Erfahrung nach einem „Mut“ausbruch hat mich noch mutiger werden lassen. Und das Gute: Mein Mut absorbiert meine Angst wie ein Schwamm.
Und DARUM bin ich mutig đŸ’«đŸ’«đŸ’«

 

đŸ“·Quelle: Sylvain Mauroux (unsplash)

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
2 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Ulrike
3. Oktober 2023

MUT-Ausbruch … den Begriff werde ich mir merken! đŸ‘đŸŒ

Weitere BeitrÀge

VerÀnderungSchmieden
DasHerzFĂŒhrt
GottSeiDank

Kategorien

Bleiben wir in Verbindung?

Von mir aus gern! Wenn Du magst, lass Dich mit dem „Haste-mal-ne-Minute“-Newsletter per E-Mail informieren, was es Neues an Blogs, Podcasts und Texten gibt.