Blog

Segen über alles

Guten Morgen, Du lieber, lieber Mensch☀️
Die erste Woche des Jahres neigt sich und in mir klingt noch die Botschaft zum Jahresende von Robert Betz nach. Im Segnen dessen, was war und jetzt ist, steckt für mich das tiefe Gefühl der Dankbarkeit. Dankbarkeit dafür, dass mich der Weg bis hierhin führte, dass ich mich in der Tiefe erfahren und entwickeln durfte und dass die Gnade Gottes dabei immer mit mir war und ist. Und so kann ich mein gesegnetes Leben tatsächlich als „Dünger“ für das verstehen, was ich im neuen Jahr erschaffen werde. Und wenn es nicht zu frostig ist, dann fange ich meine Saat für das neue Jahr schon jetzt an zu gießen, auf dass sie prächtig aufgehen möge 💫🍃🌺🌿💫

 

📷Quelle: David Ballew (unsplash)

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments

Weitere Beiträge

Kalle
Kalle
MomenteDerWonne

Kategorien

Bleiben wir in Verbindung?

Von mir aus gern! Wenn Du magst, lass Dich mit dem „Haste-mal-ne-Minute“-Newsletter per E-Mail informieren, was es Neues an Blogs, Podcasts und Texten gibt.