Blog

Es braucht nur Dein Lächeln

Guten Morgen, Du lieber, lieber Mensch☀️
Montag morgen. Herbst. Draußen ist es grau in grau. Später soll es nieseln. Da fällt mir das Lächeln schwer… Oft sind es doch die äußeren Umstände, die mir ein Lächeln zaubern: Ein zarter Sonnenstrahl, der sich durch die Waldlichtung kämpft, eine Meise, die sich mit ihresgleichen um die Sonnenblumen und ihre reifen Kerne balgt, der freundliche Nachbar, der mit mir ein paar Minuten klönt, bevor er seinen Arbeitstag beginnt.
Und wenn all dies heute morgen nicht passiert?
Dann habe ich ja immerhin noch mich selbst. Und so lächele ich mir schon morgens im Spiegel zwinkernd zu und später am Tag immer mal wieder leise in mich hinein… in großer Freude über diesen neuen Tag, der mir geschenkt ist und in großer Dankbarkeit für die Erkenntnis, dass ich für mein Glück in jedem Augenblick selbst verantwortlich bin 💫🙏💫🍀💫

 

📷Quelle: mfa-film.de

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments

Weitere Beiträge

Kalle
Kalle
MomenteDerWonne

Kategorien

Bleiben wir in Verbindung?

Von mir aus gern! Wenn Du magst, lass Dich mit dem „Haste-mal-ne-Minute“-Newsletter per E-Mail informieren, was es Neues an Blogs, Podcasts und Texten gibt.