Blog

Das Meer trifft sein Rauschen

Guten Morgen, Du lieber, lieber Mensch☀
Da ist es wieder, diese Erinnerung an das wohlige GefĂŒhl am Meer. Woher es wohl kommen mag, dieses wohlige GefĂŒhl?
Die FĂŒĂŸe im Wasser (und wenn es noch so kalt ist) zaubert mir am Meer immer unvermittelt ein LĂ€cheln ins Gesicht. Das Element Wasser ist meins. Kein Wunder mit der Sonne im Krebs.
Und dann ist da dieses unbĂ€ndige Rauschen. Welle um Welle. Aber da ist kein Takt. Tosend bricht eine Welle, wĂ€hrend sanft eine andere wĂ€chst. Wieder eine andere schleicht sich quer in die nĂ€chste. Es herrscht vermeintlich Chaos. Frequenzchaos. Also Rauschen. Aber es ist wohliges Rauschen. Ein NaturgerĂ€usch, das kosmisch ist. Ordnende Frequenzen, die mich zu mir fĂŒhren und heilen. Danke – danke – danke đŸ’«đŸŒŠđŸ’«

 

đŸ“·Quelle: VinaC💖

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments

Weitere BeitrÀge

VerÀnderungSchmieden
DasHerzFĂŒhrt
GottSeiDank

Kategorien

Bleiben wir in Verbindung?

Von mir aus gern! Wenn Du magst, lass Dich mit dem „Haste-mal-ne-Minute“-Newsletter per E-Mail informieren, was es Neues an Blogs, Podcasts und Texten gibt.