Blog

Schöpferwesen

Guten Morgen, Du lieber, lieber Mensch☀️
Siddartha von Hermann Hesse. Inspirierend. WIE lange ist das her, dass ich das gelesen habe… 30 Jahre? Egal. Immer noch oder inzwischen wieder inspirierend. Siddartha fragt, wie sehr wir bei uns sind. Nicht abhängig vom Außen. Sondern in unser Schöpferkraft. Kein Wind – also keine Mode, keine fremde Vorstellung, keine Norm, keine un-sinn-ige Regel – pustet uns durch die Gegend. Ein solcher „Wind“ erreicht uns nicht. Wir schöpfen und gestalten unser Leben ganz frei. Aus uns selbst heraus. Das ist zumindest unser Wesen. Und darum sind wir JETZT hier auf Erden – dies wiederzuentdecken💫💫💫

 

📷Quelle: Jeremy Thomas (unsplash)

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments

Weitere Beiträge

Kalle
VeränderungSchmieden
DasHerzFührt

Kategorien

Bleiben wir in Verbindung?

Von mir aus gern! Wenn Du magst, lass Dich mit dem „Haste-mal-ne-Minute“-Newsletter per E-Mail informieren, was es Neues an Blogs, Podcasts und Texten gibt.