Blog

Suchen und Sehnen

Guten Morgen, Du lieber, lieber Mensch☀
Sehnsucht. Darin stecken „suchen“ und „sehnen“. Was suche ich? Wonach sehne ich mich? In einer wunderbar gefĂŒhrten Schreibmeditation habe ich mich dieser Frage unlĂ€ngst hingegeben. Die Meditation hat mich tief zu mir selbst gefĂŒhrt. Und zurĂŒck im Hier und Jetzt war ich erstmal „leer“. Ich hatte keine Idee, was meine tiefste Sehnsucht sein könnte. Bis ich dann zum Stift griff und es einfach durch mich schrieb… Es ist spontan ein Gedicht entstanden und wenn Du magst, kannst Du es hier lesen und auch hören 👉 https://silkebruenig.de/gedicht/sehnsucht/ đŸ’«đŸ’«đŸ’«

 

đŸ“·Quelle: Johannes Plenio (unsplash)

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments

Weitere BeitrÀge

Kalle
Kalle
MomenteDerWonne

Kategorien

Bleiben wir in Verbindung?

Von mir aus gern! Wenn Du magst, lass Dich mit dem „Haste-mal-ne-Minute“-Newsletter per E-Mail informieren, was es Neues an Blogs, Podcasts und Texten gibt.