Blog

Liebende Absicht

Guten Morgen, Du lieber, lieber Mensch☀
Die StĂŒrme des Wandels. Da sind wir wohl mittendrin. Wir Menschen aus dem Volk verĂ€ndern die Welt in Richtung Menschenfreundlichkeit und MitEINander. Wir sind die Vielen, die ihre Geschicke nun selbst in die Hand nehmen.
Wir sind an einem Punkt der Weltgeschichte angekommen, an dem wir es anders machen als bisher. Viele Menschen haben erkannt, das der Kampf gegen etwas nur Widerstand und weiteren Kampf erzeugt. Wenn wir Frieden und UnabhĂ€ngigkeit wollen, stehen wir friedlich dafĂŒr ein. Aktuell fĂŒr die regionalen Kleingewerbe- und Kleinbauernstrukturen.
WIR verĂ€ndern unsere Welt durch unsere friedliche Absicht. Jeder von uns hilft mit. Und als Mitschöpfer können wir uns mit jedem Tag mehr heiter gelassen und zuversichtlich verwurzeln, in dem Wissen, dass nur wir selbst es sind, die unsere Geschicke mit unserer liebenden Absicht verĂ€ndern đŸ’«đŸ’«đŸ’«

 

đŸ“·Quelle: Zac Durant (unsplash)

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
2 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Ulrike
10. Januar 2024

Ja, wir können alle daran beteiligt sein. Direkt beim regionalen Bauern kaufen z. B. … da sieht man dann auch, wieviel Arbeit das macht, Menschen mit Nahrung zu versorgen. Das wiederum erhöht die WertschĂ€tzung. đŸ‘đŸŒ

Weitere BeitrÀge

Kalle
Kalle
MomenteDerWonne

Kategorien

Bleiben wir in Verbindung?

Von mir aus gern! Wenn Du magst, lass Dich mit dem „Haste-mal-ne-Minute“-Newsletter per E-Mail informieren, was es Neues an Blogs, Podcasts und Texten gibt.