Blog

Liebendes Lassen

Guten Morgen, Du lieber, lieber Mensch☀
Geballte FĂ€uste oder wohlwollendes MitEINander – wir haben jederzeit die Wahl. Wir wĂ€hlen Unfrieden oder Frieden. Ausgrenzung oder Integration. Jeden Augenblick. In unserem persönlichen Umfeld.
Es war frĂŒher noch deutlicher, aber auch heute noch bin ich immer mal wieder sehr rechthaberisch. Als könnte ich Recht haben. Ich kann nicht wirklich „wissen“, was wahr ist. Ich kann meine eigene Wahrheit fĂŒhlen. Es wird aber selten die Wahrheit Anderer sein. Und daher ist es mĂŒĂŸig, Recht haben zu wollen.
Uns wegen unterschiedlicher Meinungen gegenseitig auszugrenzen oder uns spalten zu lassen, dem sind wir Menschen lange gefolgt. Diese Zeit endet nun. Wir finden ins MitEINander zurĂŒck. In das liebende Lassen. Keine Meinung ist richtiger als die andere, weil jemand da ist, der ĂŒber Meinungen richtet. Wir sind ALL-Eins und alles in dieser Schöpfung ist richtig, wie es ist. ALLesđŸ’«đŸ’–âœš

 

đŸ“·Quelle: Paul Cusick (unsplash)

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments

Weitere BeitrÀge

VerÀnderungSchmieden
DasHerzFĂŒhrt
GottSeiDank

Kategorien

Bleiben wir in Verbindung?

Von mir aus gern! Wenn Du magst, lass Dich mit dem „Haste-mal-ne-Minute“-Newsletter per E-Mail informieren, was es Neues an Blogs, Podcasts und Texten gibt.